Doggy Love – Das erste Doggy Date Pärchen im Interview

Unsere Doggy Dater Christine (30) mit Hündin Lizzie und Peter (33) haben sich gefunden und wir sind mächtig stolz. Am Wochenende haben wir die Beiden gleich mal interviewt für euch.

Doggy Date: Peter wie kam es dazu, dass du dich in Christine verliebt hast?

Peter: Sie war mir beim Doggy Date gleich sympathisch und den Hund fand ich von Anfang an süß. Als ich dann während dem Spaziergang erfahren habe, dass Sie auch noch gerne wandern geht und kocht, war für mich gleich klar, dass da mehr entstehen könnte.

Doggy Date: Christine wo wart ihr auf eurem ersten (eigentlich zweiten, nach Doggy Date) Date?

Christine: Wir waren spazieren mit dem Hund und danach auf einen Kaffee und aus dem wurde dann ein Abendessen. Wir haben uns einfach super verstanden.

Doggy Date: Peter, wieso warst du ohne Hund beim Doggy Date?

Peter: Ich wollte schon immer einen, aber die Zeit einen Hund zu erziehen war einfach nicht da. Ein Welpe braucht eben schon sehr viel Zeit die man investieren muss, dass er sich zu einem tollen Hund entwickelt. So wie das Chrissy bei Lizzie geschafft hat. Für mich war immer klar, irgendwann muss ein Hund in mein Leben. Als ich dann von Doggy Date erfahren habe, dachte ich mir “Klingt lustig, probier ich einfach mal.” Einfach so wäre ich Christine wohl nie über den Weg gelaufen, weil sie total andere Arbeitszeiten hat und eigentlich auch kaum ausgegangen ist.

Christine: Ich wollte nicht unbedingt einen Mann mit Hund, aber einen, bei dem er auch einen wichtigen Stellenwert hat und genau das hab ich gefunden.

Doggy Date: Das klingt super. Was würdet ihr zukünftigen Doggy Datern mit auf den Weg geben?

Christine: Einfach Spaß haben beim Date; Peter und ich haben sehr viel gemeinsam gelacht beim Doggy Date.

Peter: Hundekekse…

Doggy Date: Wie meinst du das Peter?

Peter: Perfekte Taktik um zuerst denn Hund der Dame, die einen interessiert, für sich zu gewinnen – der Rest ist ein Klacks … (lacht).

Doggy Date: Danke für das Interview wir wünschen euch alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

 

 

Doggy Date vom 15.11.2014

Das Doggy Date am 15.11.2014 war komplett ausgebucht und so hatten 5 Männer und 5 Frauen sowie 8 Hunde (3 Hunzis waren krank und 2 wurden vorsichtshalber zuhause gelassen) einen lustigen gemeinsamen Dating-Nachmittag.
Die Hündin Tiffany war als einzige Dame im Bunde das „Center of attention“. Ja, es war ein wildes Gewusel, aber alle haarigen Freunde haben sich wunderbar verstanden, die Menschen natürlich auch. Für den Speed Dating Teil musste man die wilde Meute dann kurz an die Leine nehmen, aber danach ging’s mit umso mehr Energie in die Hundezone zum Spielen.

Sehr anziehend war, für Mensch und Hund, das Menschenbuffett mit Punsch, Muffins und Kuchen. Besonders der Beagle Anton machte seinem Beagle-ruf alle Ehre und lies das Buffett nicht aus den Augen.

Ein Teilnehmer war leider zu spät, da sich einer seiner Hunde beim Spaziergang am Vormittag verletzt hat-wir wünschen Roland und seinem Lennox alles Gute.

Die Hunde unterstützten Frauchen und Herrchen auch tatkräftig beim Ankreuzen der Matches und so kam es auch diesmal wieder zu einem Match. Einigen Teilnehmern hat es sogar so gut gefallen, dass sie nächste Woche in Stockerau am 23.11.2014 auch gleich dabei sind.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt…ein paar Plätze sind noch frei:
http://www.doggydate.at/events/doggy-date-noe-special-25-45-jahre/

Was? Wie? Wo? und Wann?

In den letzten Wochen habe ich, Gott sei Dank, sehr viele Emails und Anfragen per Telefon bekommen – alle (na ja, fast alle ;) ) wollen wissen wie das genau ist mit Doggy Date. Wann es ist? Wie es funktioniert? Wo es ist? Wie man sich anmeldet?
Um es euch und mir ein bisschen leichter zu machen, habe ich eine FAQ (Frequently Asked Questions oder auf Deutsch: Oft gestellte Fragen, Sektion) in der Homepage erstellt. Auf diese könnte ihr über den Link unterhalb zugreifen.

http://www.doggydate.at/doggy-dates/faq/

Ich habe dort die Fragen zusammengeschrieben die ich am häufigsten gestellt bekommen habe, inklusive ausführlicher Antworten. Wenn noch etwas unklar ist, stehe ich natürlich gerne per Email oder Telefon Frage und Antwort. Oder sogar gleich hier – Wahnsinn oder :D

I consent to having this website store my submitted information so they can respond to my inquiry. See our privacy policy to learn more how we use data.